Übersicht    Kurzinfos  

Nach Stichwort suchen:

Kurzinfos Juni 09

Wie finden Sie Europa?

Von Heimo Claasen, Brüssel

Der Trend ist augenfällig. Seit Jahren geht die Beteiligung an den EU-Parlamentswahlen stetig zurück. 1974, als die Abgeordneten erstmals direkt gewählt wurden, lag sie noch bei gut zwei Dritteln zuletzt, 2004, gerade noch bei 45 Prozent. Und: Für die Wahlen vom 7. Juni sagen die Umfragen eine durchschnittliche Beteiligung von gerade mal einem Drittel der Wahlberechtigten voraus, und in Polen und Slowenien sind es gar nur 17 Prozent.

In Brüssel macht die Angst vor den Wahlen schon länger die Runde. Nicht zuletzt, weil auch die etablierten Parteien stetig WählerInnen verlieren. Zwar dürften die christdemokratisch-konservativen Parteien auch diesmal stärkste Kraft bleiben gefolgt von den SozialdemokratInnen und den Liberalen. Doch daneben hat sich eine lose Gruppe aus Regionalisten, EU-Kritikerinnen und rechtsextremen Parteien zum drittgrössten Block hochgearbeitet.

Bisher vertrugen sich diese allerdings untereinander dermassen schlecht, dass sie keine Gefahr für die Vorherrschaft der grossen traditionellen Parteien waren. Mit der niedrigen Wahlbeteiligung könnte sich dies jedoch ändern. Denn genau die WählerInnen der traditionellen Parteien bleiben immer häufiger den Urnen fern, während die ProtestwählerInnen an Einfluss gewinnen.

Schlecht Informiert?

Wie kann es sein, fragt sich der christ-demokratische Parlamentspräsident Hans-Gert Pöttering, dass inzwischen 75 Prozent der verabschiedeten Gesetze in den EU-Mitgliedsländern ihren Ursprung in Brüssel haben und die Leute trotzdem nicht wählen gehen? Darauf wissen die überzeugten EuropäerInnen nur eine Antwort: Die Leute seien einfach nicht gut genug informiert.

Nachdem die Franzosen und die NiederländerInnen in einem Referendum die neue EU-Verfassung bachab schickten, lancierte die EU-Kommission eine neue Kommunikationsoffensive nach der anderen: Und mit dem irischen Nein zum EU-Vertrag im letzten Juni stieg der Aufwand für die EU-Reklame in den Himmel. Die Denkfabrik Open Europe spricht von umgerechnet 3,6 Milliarden Franken. Aus europäischer Sicht tun die 1200 in Brüssel akkreditierten Presseleute offenbar nicht genug. So richtete sich das EU-Parlament im Herbst für 14 Millionen Franken ein eigenes Internetfernsehen ein, das jährlich 1,5 Millionen Franken kostet. Und die Werbeagentur Scholz & Friends erhielt den 42 Millionen teuren Auftrag, das Parlament «besser bekannt zu machen». Weiter butterte die EU-Kommission 2008 auch 15 Millionen Franken in den Kabelkanal Euronews, schob ein Kommunikationsprogramm namens «Europa in Partnerschaft» mit 135 Millionen Franken an mit dem sie «Events» organisiert, die sie gleichzeitig journalistisch abdeckt. Zudem finanziert sie auch immer wieder Sendungen öffentlicher Radioanstalten. Und das ist noch nicht das Ende der Liste.

Das Eurobarometer

Wichtig für die «Information», wenn auch vornehmlich für das EU Establishment selbst, ist die Umfragemaschinerie Eurobarometer. Diese wird jährlich mit fast 40 Millionen geölt. Nicht einmal ein Weltkonzern wie Coca-Cola leistet sich zwei umfassende Umfragen in allen 27 EU-Ländern. Die Fragen werden von der EU-Kommission kontrolliert. Sie werden so gestellt, dass sie ihre Erwartungen bestätigen oder kritische Themen auslassen. Zudem werden Ansichten zu Angelegenheiten erkundet, die die EU-Kommission künftig zur EU-Sache machen will das Eurobarometer ist die politische Marktforschung der EU-Kommission. Das Barometer ging 1973 aus einem von der Brüsseler Kommission geförderten akademischen «Arbeitskreis europäische Integration» hervor. Zu dieser Zeit predigten US-PolitologInnen die Theorie, wonach es für die Legitimität eines politischen Systems völlig ausreiche, wenn sich nur eine Minderheit der Bevölkerung dafür interessiere zu viel Interesse deute sogar auf gefährliche Polarisierung der politischen Lager hin. Seither stellt das Eurobarometer brav die eine wichtige Frage: Finden Sie, dass Europa eine wichtige Sache ist? Doch nun ist die aus den Eurobarometer-Antworten hervorgehende Unterstützung für die EU noch rasanter als die Beteiligung an den EU-Wahlen gesunken. Derzeit liegt sie nur noch bei unter 30 Prozent. Klar, dass sich da auch Parlamentspräsident Pöttering Sorgen macht. Doch vielleicht stuft er das politische Organ, in dem er sitzt, auch als etwas zu wichtig ein: Im vergangenen Jahr verabschiedete die EU 1809 Regelsetzungen; doch bei lediglich 538 von ihnen wurde das Parlament überhaupt angehört, bei 181 durfte das Parlament Einspruche erheben (worauf sich der Ministerrat und die Kommission nochmals mit der Vorlage befassen mussten) und nur gerade eine Kommissionsvorlage brauchte unbedingt die Zustimmung des Parlaments, um wirksam zu werden. Vielleicht wissen die Nichtwähler sehr wohl, was sie tun. WoZ, 4. Juni 2009, S. 10


Weitere Texte zum Themenbereich:

Kurzinfos November 2016
25.04.2017
Kurzinfos Oktober 2016
25.04.2017
Kurzinfos September 2016
25.04.2017
Kurzinfos Dezember 2016
25.04.2017
Kurzinfos August 2016
28.03.2017
Kurzinfos Juli 2016
27.03.2017
Kurzinfos Juni 2016
16.02.2017
Kurzinfos Mai 2016
16.02.2017
Kurzinfos April 2016
16.02.2017
Kurzinfos März 2016
16.02.2017
Kurzinfos Februar 2016
16.02.2017
Kurzinfos Januar 2016
16.02.2017
Kurzinfos Dezember 2015
22.02.2016
Kurzinfos November 2015
22.02.2016
Kurzinfos Oktober 2015
22.02.2016
Kurzinfos September 2015
22.02.2016
Kurzinfos August 2015
22.02.2016
Kurzinfos Juli 2015
22.02.2016
Kurzinfos Juni 2015
10.11.2015
Kurzinfos Mai 2015
10.11.2015
Kurzinfos April 2015
10.11.2015
Kurzinfos März 2015
10.11.2015
Kurzinfos Februar 2015
09.11.2015
Kurzinfos Januar 2015
09.11.2015
Kurzinfos Dezember 2014
24.03.2015
Kurzinfos November 2014
24.03.2015
Kurzinfos Oktober 2014
24.03.2015
Kurzinfos September 2014
24.03.2015
Kurzinfos August 2014
24.03.2015
Kurzinfos Juli 2014
24.03.2015
Kurzinfos Juni 2014
24.02.2015
Kurzinfos Mai 2014
24.02.2015
Kurzinfos April 2014
24.02.2015
Kurzinfos März 2014
24.02.2015
Kurzinfos Februar 2014
24.02.2015
Kurzinfos Januar 2014
24.02.2015
Kurzinfos Dezember 2013
23.06.2014
Kurzinfos November 2013
23.06.2014
Kurzinfos Oktober 2013
23.06.2014
Kurzinfos September 2013
23.06.2014
Kurzinfos August 2013
23.06.2014
Kurzinfos Juli 2013
23.06.2014
Kurzinfos Juni 2013
10.09.2013
Kurzinfos Mai 2013
10.09.2013
Kurzinfos April 2013
10.09.2013
Kurzinfos März 2013
10.09.2013
Kurzinfos Januar 2013
10.09.2013
Kurzinfos Dezember 2012
10.09.2013
Kurzinfos November 2012
04.03.2013
Kurzinfos Oktober 2012
04.03.2013
Kurzinfos September 2012
04.03.2013
Kurzinfos August 2912
04.03.2013
Kurzinfos Juli 2012
04.03.2013
Kurzinfos Juni 2012
25.02.2013
Kurzinfos Mai 2012
25.02.2013
Kurzinfos April 2012
25.02.2013
Kurzinfos Februar 2012
25.02.2013
Kurzinfos Januar 2012
25.02.2013
Kurzinfos Dezember 2011
25.02.2013
Kurzinfos November 2011
10.05.2012
Kurzinfos Oktober 2011
10.05.2012
Kurzinfos August 2011
10.05.2012
Kurzinfos Juli 2011
10.05.2012
Kurzinfos November 2010
07.11.2011
Kurzinfos Oktober 2010
07.11.2011
Kurzinfos September 2010
07.11.2011
Kurzinfos August 2010
07.11.2011
Kurzinfos Juli 2010
07.11.2011
Kurzinfos Juni 2011
07.11.2011
Kurzinfos Mai 2011
07.11.2011
Kurzinfos April 2011
07.11.2011
Kurzinfos März 2011
07.11.2011
Kurzinfos Februar 2011
07.11.2011
Kurzinfos Januar 2011
07.11.2011
Kurzinfos Dezember 2010
07.11.2011
Kurzinfos Juni 2010
22.11.2010
Kurzinfos Mai 2010
22.11.2010
Kurzinfos April 2010
22.11.2010
Kurzinfos März 2010
22.11.2010
Kurzinfos Dezember 09
22.11.2010
Kurzinfos Februar 10
22.10.2010
Kurzinfos November 09
08.03.2010
Kurzinfos Oktrober 09
08.03.2010
Kurzinfos September 09
08.03.2010
Kurzinfos August 09
08.03.2010
Kurzinfos Juli 09
08.03.2010
Kurzinfos Juni 09
06.11.2009
Kurzinfos Mai 09
06.11.2009
Kurzinfos April 09
06.11.2009
Kurzinfos März 09
06.11.2009
Kurzinfos Februar 09
06.11.2009
Kurzinfos Januar 09
06.11.2009
Kurzinfos Dezember 08
06.11.2009
Kurzinfos November 08
06.04.2009
Kurzinfos Oktober 08
06.04.2009
Kurzinfos Sepember 08
06.04.2009
Kurzinfos August 08
06.04.2009
Kurzinfos Juli 08
06.04.2009
Kurzinfos Juni 08
23.11.2008
Kurzinfos Mai 08
23.11.2008
Kurzinfos April 08
23.11.2008
Kurzinfos März 08
23.11.2008
Kurzinfos Februar 08
23.11.2008
Kurzinfos Dezember 07
23.11.2008
Kurzinfos November 07
17.03.2008
Kurzinfos Oktober 07
17.03.2008
Kurzinfos September 07
17.03.2008
Kurzinfos August 07
17.03.2008
Kurzinfos Juli 07
17.03.2008
Kurzinfos Juni 07
08.07.2007
Kurzinfos Mai 07
08.07.2007
Kurzinfos April 07
08.07.2007
Kurzinfos März 07
08.07.2007
Kurzinfos März 07
08.07.2007
Kurzinfos Februar 07
08.07.2007
Kurzinfos Januar 07
08.07.2007
Kurzinfos Dezember 06
08.07.2007
Kurzinfos November 06
24.02.2007
Kurzinfos Oktober 06
24.02.2007
Kurzinfos September 06
24.02.2007
Kurzinfos August 06
24.02.2007
Kurzinfos Juli 06
24.02.2007
Kurzinfos Juni 2006
26.06.2006
Kurzinfos Mai 2006
26.06.2006
Kurzinfos April 2006
26.06.2006
Kurzinfos März 2006
26.06.2006
Kurzinfos Februar 2006
26.06.2006
Kurzinfos Dezember 2005
26.06.2006
Kurzinfos November 2005
28.02.2006
Kurzinfos Oktober 2005
28.12.2005
Kurzinfos September 2005
28.12.2005
Kurzinfos August 2005
28.12.2005
Kurzinfos Juli 2005
28.12.2005
Kurzinfos Juni 2005
28.12.2005
Kurzinfos März 05
28.06.2005
Kurzinfos Februar 05
28.06.2005
Kurzinfos Januar 06
28.06.2005
Kurzinfos Mai 2005
28.06.2005
Kurzinfos April 05
28.06.2005
Kurzinfos Dezember 04
11.04.2005
Kurzinfos November 04
11.04.2005
Kurzinfos Oktober 04
11.04.2005
Kurzinfos September 04
11.04.2005
Kurzinfos August 04
11.04.2005
Kurzinfos Juli 04
11.04.2005
Kurzinfos Juni 04
11.04.2005
Kurzinfos Mai 04
11.09.2004
Kurzinfos April 04
11.09.2004
Kurzinfos März 04
11.09.2004
Kurzinfos Februar 04
11.09.2004
Kurzinfos Januar 04
11.09.2004
Kurzinfos Dezember 03
11.09.2004
Kurzinfos November 03
27.11.2003
Kurzinfos Oktober 03
27.11.2003
Kurzinfos September 03
27.11.2003
Kurzinfos Juli 03
07.11.2003
Kurzinfos Juni 03
06.11.2003
Kurzinfos Mai 03
06.11.2003
Kurzinfos April 03
06.11.2003
Kurzfinfos März 03
02.03.2003
Kurzfinfos März 03
02.03.2003
Kurzinfos Februar 03
08.02.2003
Kurzinfos Januar 03
08.02.2003
Kurzinfos 2/02
16.01.2003
Kurzinfos Dezember 2002
07.12.2002
Kurzinfos November 2002
07.12.2002
Kurzinfos 1/02
08.06.2002
Kurzinfos 4/01
29.12.2001
Kurzinfos 3/01
29.10.2001
Kurzinfos 2/01
24.08.2001
Kurzinfos 1/01
28.03.2001
Kurzinfos 4/00
15.12.2000
Kurzinfos 3/00
10.10.2000
Kurzinfos 2/00
20.06.2000
Kurzinfos 1/00
07.01.2000
Kurzinfos 4/99
31.12.1999
Kurzinfos 3/99
10.10.1999
Kurzinfos 2/99
08.06.1999
Kurzinfos 1/99
21.01.1999
Kurzinfos 4/98
21.10.1998
Kurzinfos 3/98
19.08.1998
Kurzinfos 2/98
15.05.1998
Kurzinfos 1/98
01.01.1998
Kurzinfos 4/97
01.04.1997
Kurzinfos 3/97
02.03.1997
Kurzinfos 2/97
02.02.1997
Kurzinfos 1/97
01.01.1997
Kurzinfos 4/96
02.04.1996
Kurzinfos 3/96
02.03.1996
Kurzinfos 2/96
02.02.1996
Kurzinfos 1/96
01.01.1996

ffdd.ch
Copyright 1996-2017 Forum für direkte Demokratie.
powered by zumbrunn.com, Chris Zumbrunn, Mont-Soleil, Switzerland.